14. April 2017

Vortrag im IGZ Bamberg am 1.6.2017 - Agile Organisationen - Arbeitsweisen, Rollen und Werte

 

Die sich immer rasanter öffnende Schere zwischen verfügbarer Reaktionszeit und steigender Komplexität der Kundenwünsche verlangt ein zielgenaues, effizientes und effektives Arbeiten. Wenn sich dann die Aufbau- und Ablauforganisation in zunehmend kürzeren Rhythmen den Anforderungen des Marktes anpassen müssen, stellt dies die Unternehmen auch vor größere Herausforderungen in der Führung.

Welche Herausforderungen sind dies? Wie geht man mit ihnen um? Was heißt es für die Organisation, sich von der funktionalen Struktur in eine Prozessorganisation zu verändern? Welche Kennzeichen und Voraussetzungen sind agilen Organisationen zu eigen und was sind überhaupt “Agile Organisationen“?

Diese und weitere Fragen sollen an diesem Abend beantwortet und das Thema “Agile Organisationen“ näher beleuchtet werden.

Zielgruppe dieser Veranstaltung: Jedes große und kleine Unternehmen, das sich über die Vorteile einer agilen Oranisationsstruktur informieren möchte.

 

Datum: Donnerstag, 1. Juni 2017 Zeit: 18:00 Uhr
Ort: IGZ Bamberg - Kronacher Str. 41 96052 Bamberg

Veranstalter: VDI Arbeitskreis Unternehmer und technische Führungskräfte, IGZ Bamberg, IT Cluster Oberfranken

 

ZUR ANMELDUNG

 

AGENDA:

 

18:00 Uhr

Begrüßung
Kurzvorstellung Konzept Digitales Gründerzentrum Bamberg

18:10 Uhr

Agile Organisationen — Arbeitsweisen, Rollen und Werte
Rüdiger Herbst, Geschäftsführer, Rüdiger Herbst Coaching & Consulting

18:40 Uhr

Startup Bytabo — Wie wir arbeiten und unsere Werte

Niklas Volland, Strategischer Geschäftsführer, bytabo ® - Digital Crew

19:10 Uhr

Lean Hardware Development bei Siemens

Bernd Zombek, Leiter Hardware- Entwicklung, General Motion Control, Siemens AG

19:40 Uhr
Get-together mit Imbiss

 

 ZUR ANMELDUNG

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.