Ruediger-Herbst-Beratungsmethode

Systemischer Beratungsansatz – Hilfe zur Selbsthilfe

Bei der systemischen Beratung geht es primär um die Stärkung der Ressourcen und Kompetenzen des zu Beratenden. Im Gegensatz zur inhaltsorientierten klassischen Beratung ist sie überwiegend prozessorientiert.

Dieser Coachingansatz zeichnet sich dadurch aus, dass ich mich nicht nur auf den Einzelnen oder die Gruppe als solche konzentriere, sondern das gesamte System betrachtet wird. Lediglich Kommunikationsprozesse zu moderieren und konkrete Maßnahmen vorzugeben, ist meiner Erfahrung nach nicht der richtige Beratungsansatz. Auch in meiner Rolle als Expertenberater verfolge ich einen komplementären Ansatz und unterstütze Sie bei der Findung von individuellen Lösungen durch zielführende Fragestellungen und ressourcenorientiertes Coaching.

Als systemischer Berater möchte ich Sie in Ihrer Autonomie nicht einschränken. Eine Lösung soll aus einem Selbstreflexionsprozess des Individuums oder der Gruppe entstehen. „Experte eines Problems“ ist immer derjenige, der das Problem hat! Deshalb unterstütze ich Sie einerseits methodisch, reflexiv und prozessual und andererseits verstehe ich mich als jemand, der inhaltliche Anregungen gibt und neue Ideen einbringt.

Ich freue mich, Ihnen im persönlichen Gespräch meine Arbeitsweise zu erläutern.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf!