Ruediger-Herbst-Training-Seminare-Workshops

Sie habe schon mehrere Kommunikationstrainings mitgemacht oder Mitarbeiter entsandt? Gesprächsführung im Rollenspiel geübt? Ihr Eindruck? Wirklich realistisch? Eher nein? ...... Warum?

 

Unsere Erfahrung - und wir haben in fast 20 Jahren Trainingspraxis sehr viele Rollenspiele durchgeführt - die klassische Rollenspielmethode im Kommunikationstraining erzielt oft sehr zweifelhafte oder unrealistische Ergebnisse:

  • zu zufällig der gewünschte Erfolg,
  • zu unwägbar die Fähigkeit der Teilnehmer, sich in ein fremdes Rollenrepertoire zu versetzen und es nachzuspielen, 

  • zu wenig realistisch ist oft die Darstellung, 

  • zu vertraut die Seminarteilnehmer, die noch am Abend vorher gemütlich zusammen-saßen und jetzt eine kritische Situation spielen sollen.

 

Genauso häufig begegneten wir in der Trainingspraxis auch einer maßlosen Über- oder Untertreibung, die unlösbare und fiktive Gesprächssituationen erzeugten. Man lachte zusammen, möchte den anderen nicht verletzen oder war gekränkt.

 

Der wirklich praktische Nutzen war bei solcher Art „Laientheater“ oft gering. 


 

Deshalb – Schluss damit. 


ActIn-Training ist die bessere Lösung. 


 

 

Wir simulieren Situationen aus dem beruflichen Alltag in Echtzeit und mit der größt-möglichen Authentizität im Rahmen eines höchst individuellen Kommunikationstrainings mit einer völlig neuen Herangehensweise.

Im ActIn-Training übernimmt eben ein professioneller ActIn-Trainer die Rolle des Gesprächspartners.

Der ActIn-Trainer kann Ihre Vorgaben, die Sie aus der Praxis mitbringen, genau umsetzen: 
Sie haben im Mitarbeitergespräch mit Menschen "zu kämpfen", die introvertiert sind und innerlich schon gekündigt haben? Mit notorischen "Zuspätkommern", die alles auf die leichte Schulter nehmen?
Mit genervten Kunden oder cholerischen Reklamierern? Mit Verhandlungspartnern, die alle Register ziehen? ActIn ermöglicht Ihnen, wirklich auf einen solchen Gegenpart zu treffen. Er wird es Ihnen nicht leicht, aber auch nicht übertrieben schwer machen – eben realistisch handeln. 


Im ActIn-Training verbindet sich die Professionalität eines erfahrenen Trainers / Coachs mit der Rollenerfahrung eines Darstellers. 


Der Trainer, meist selbst Führungskraft übernimmt dabei die Beobachterrolle und bespricht die Situation mit den Teilnehmern im Sinne einer Supervision.

 

Aber auch der ActIn-Trainer ist nicht nur Schauspieler, sondern verfügt über eigene Erfahrung im Managementtraining und in Unternehmen. Dafür ist eine hohe Improvisations- und kommunikative Kompetenz gefordert und – ein besonderes Talent.

ActIn im weiteren Sinne dient auch als unterstützendes Element für die Weiterentwicklung und Überprüfung Ihrer Kundenorientierung. Es hilft bei der kritischen Reflexion und praktischen Planung von Servicekonzepten durch lebensnahes Rollenspiel - eben ActIn in einer „Testwirklichkeit“, mit Schauspielern als „Dummies“.

Einsatzfelder von ActIn sind u.a.:

 

Mitarbeitergespräche:

•      Zielvereinbarungen


•      Kritikgespräch


•      Gehaltsverhandlungen

•      Einstellungsgespräche

•      Kündigungsgespräche

•      Teamgespräche

 

Kundengespräch:

•      Beratungsgespräche 


•      Verkaufsgespräche 


•      Beschwerden und Reklamationen 


•      Verhandlungsführung

•      Meetings 


Wir bitten Sie jetzt nur noch um Eines: 
Überlegen Sie zukünftig, ob Ihr Weiterbildungsbudget im klassisches Kommunikations-training wirklich gut investiert ist und ob Sie damit den nachhaltigen Erfolg erzielen können, den Sie anstreben und auch nachweisbar erzielen wollen. 


 

Sprechen Sie mit uns – damit wir mit Ihnen professionelle Gesprächssituationen trainieren können! 


Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.